f89c9e34

4. Der Motor V8

Die Spezifikationen

Die allgemeinen Kennwerte

Der Arbeitsumfang
5211 cm3 (5.2)
Die Numerierung der Zylinder (vorn rückwärts)
  • Linker Bord (die Fahrseite)
1 — 3 — 5 — 7
  • Rechter Bord (die Personenseite)
2 — 4 — 6 — 8
  • Die Ordnung der Zündung
1 — 8 — 4 — 3 — 6 — 5 — 7 — 2

Die Kurvenwelle

Der Durchmesser schejek (mm)
  • № 1 (der Flur)
50,75 — 50,77
  • № 2
50,34 — 50,37
  • № 3
49,96 — 49,99
  • № 4
49,56 — 49,58
  • № 5 (hinter)
39,62 — 39,65
Inner der Durchmesser der Lager (mm)
  • № 1
50,80 — 50,83
  • №2
50,39 — 50,42
  • № 3
50,01 — 50,04
  • № 4
49,61 — 49,63
  • № 5
39,67 — 39,70
Axial ljuft (mm)
  • Der Nominelle
0,05 — 0,25
  • Der Höchstzulässige
0,25
Der Aufstieg der Ventile (einlass- und abschluß-) (mm)
10,97

Die fette Pumpe

Zulässig neploskostnost die Oberflächen des Deckels (mm)
0,038
Die Dicke des getriebenen Zahnrades (mm)
20,96
Die Dicke des führenden Zahnrades (mm)
20,96
Der Spielraum zwischen der Stirnoberfläche der Zahnräder und dem Deckel der Pumpe (mm)
0,1
Der Spielraum zwischen dem getriebenen Zahnrad und den Wänden des Körpers der Pumpe (mm)
0,36
Der Spielraum zwischen subzami der Zahnräder (mm)
0,2

Die Anordnung der Zylinder und die Richtung des Drehens des Verteilers.

Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen, Н•м*

Der Bolzen des Sternchens der Kurvenwelle
68
Die Bolzen der hartnäckigen Platte der Kurvenwelle
23,7
Die Bolzen der Köpfe der Zylinder
Das Stadium I
68
Das Stadium II
142
Die Bolzen des Abschlußkollektors
27
Die Muttern des Abschlußkollektors
20
Die Bolzen des Schwungrades/priwodnogo der Disk
142
Die Bolzen der Schale der Kamera des überschüssigen Drucks
  • Das Stadium I
2,7
  • Das Stadium II
5,4
  • Das Stadium III
9,5
Die Bolzen der Einlassrohrleitung
  • Das Stadium I
8,1
  • Das Stadium II
16,3
Die Bolzen der Schale kartera
24
Die Bolzen der Befestigung der fetten Pumpe
41
Die Bolzen der Waagebalken
28
Die Bolzen des Deckels der Verteilungskette
41

Die Bolzen kryschek der gründlichen Lager

115

Die Bolzen der Befestigung des Dämpfers krutilnych der Schwingungen

22,6
Die Befestigung kryschek der Köpfe der Zylinder
  • Die Bolzen
10,7
  • Die Haarnadeln
13
Der Bolzen der Befestigung des Dämpfers krutilnych der Schwingungen zur Kurbelwelle
183

*Дополнительные siehe die technischen Charakteristiken in den Spezifikationen zum Kapitel der Prozedur des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors.