f89c9e34

17.25. Das Prinzip der Handlung und die Prüfung der Intaktheit des elektrischen Antriebs der Veränderung der Lage der Sitze

Der spezielle elektrische Antrieb lässt zu, die Lage der Sitze von der sehr unbedeutenden Bemühung zu regulieren. Die gegebenen Modelle sind von den Sitzen, die sechs Stufen der Freiheit haben und fähig entsprechend, sich ausgestattet vorwärts-rückwärts nach oben-nach unten zu bewegen sowie, sich vorwärts und rückwärts zu beugen. Die Sitze sind von drei rewersnogo des Typs von den Motoren, die in den allgemeinen Mantel und von den gesteuerten Schalter unterbracht sind, gefestigt daneben auf dem Sitz ausgestattet. Jeder der Schalter dient für die Veränderung der Polarität auf dem Motor, die Richtung der Absetzung oder der Neigung des Sitzes entsprechend bestimmend.

Die Diagnostik der Defekte des elektrischen Antriebs ist genug einfach und verwirklicht sich mittels der Ausführung der beschriebenen niedriger Prozeduren.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Sagljanite unter den Sitz auf der Suche nach dem gerollten dorthin Objekt, fähig, der Umstellung des Sitzes zu stören.
  2. Wenn der elektrische Antrieb des Sitzes überhaupt nicht funktioniert, prüfen Sie den Zustand des Unterbrechers der Kette auf 30 Und (№ 25) im Montageblock der Schutzvorrichtungen.
  3. Zwecks der Senkung schumowogo des Hintergrunds den Motor, poperekljutschajte in beiden Richtungen die Schalter des Antriebes des Sitzes ausgeschaltet, zu verlegt von den Motoren des Antriebes den Lauten lauschend.
  4. Wenn der Motor nicht funktioniert oder verlegt den ungewöhnlichen Lärm, prüfen Sie die Anstrengung darauf, bis der Assistent den Schalter umschalten wird.
  5. Wenn eine Ernährung auf den Motor gereicht wird, aber dreht er sich nicht, nehmen Sie es vom Auto ab und prüfen Sie, eine Ernährung unmittelbar von der Batterie reichend. Wenn die Einschlüsse des Motors und jetzt nicht geschieht, ersetzen Sie es.
  6. Wenn eine Ernährung fehlt, nehmen Sie den Schalter ab und prüfen Sie es. Wenn die Anstrengung auf dem Schalter fehlt, prüfen Sie den Zustand der elektrischen Leitungsanlage zwischen dem Schalter und dem Montageblock der Schutzvorrichtungen. Wenn die Anstrengung auf der roten Leitung des Schalters vorhanden ist, prüfen Sie den Zustand des Unterbrechers der Kette. Prüfen Sie die schwarze Leitung und, im Falle der Abwesenheit seiner Leitungsfähigkeit, ersetzen Sie den Schalter. Wenn es der Schalter in Ordnung sein ist, prüfen Sie die Leitung zwischen ihm und dem Motor auf das Vorhandensein der Abhänge oder den Kurzschluss.
  7. Wiederholen Sie die Prüfung des Funktionierens des Antriebes nach der Eintragung der entsprechenden Korrekturen.