f89c9e34

15.9. Die Abnahme und die Anlage der Stange des hinteren Stabilisators querlaufend ostojtschiwosti

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. poddomkratte sadok des Autos stellen Sie es auf die Stützen eben fest.
  2. Schalten Sie die Anschlussglieder (die Theken) des Stabilisators von den Trägern der Brücke aus.
  1. Die Komponenten der Theke des hinteren Stabilisators; wenn die Auseinandersetzung der Theken zwecks der Prüfung des Zustandes ihrer Komponenten erzeugt wurde, ist nötig es ihre Anlage auf die Stelle bei der Montage entsprechend der gegebenen Zeichnung zu erzeugen.
  1. Für das Abschalten der Theke der Stange des hinteren Stabilisators vom Träger des Rohrärmels der Brücke geben Sie diese Mutter (den Zeiger) (zurück es ist die linke Theke vorgeführt, für recht ist das Bild identisch).
  1. Otboltite die Kummete der Büchse der Befestigung der Stange des Stabilisators zu den Balken des Rahmens nehmen Sie die Stange vom Auto eben ab.
  1. Für das Abschalten der Stange des hinteren Stabilisators von den Balken des Rahmens geben Sie die Bolzen (die Zeiger) der Kummete der Grubenbaubüchse (zurück ist link vorgeführt - für recht ist alles ähnlich).
  1. Nehmen Sie die Kummete und die Büchse von der Stange des Stabilisators ab und prüfen Sie sie auf das Vorhandensein der Risse, der Merkmale des Verschleißes und des allgemeinen Alterns des Materials. Notfalls ersetzen Sie die Büchse.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Ziehen Sie die Büchse und die Kummete auf die Stange des Stabilisators an. Heben Sie die Stange in die Einstellage, schrauben Sie die Bolzen ein und ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung fest.
  2. Schalten Sie die Theken der Stange des Stabilisators zu den Trägern der Brücke an und ziehen Sie mit der geforderten Bemühung die Grubenbaumuttern fest.
  3. Entfernen Sie die Heber und senken Sie das Auto auf die Erde.