f89c9e34

15.5. Die Abnahme und die Anlage der Hebel der Vorderachsfederung

In die Vermeidung soskalsywanija kartera der Brücke von der Position, was die nachfolgende Montage wesentlich kompliziert hätte, nehmen Sie ab und stellen Sie jeden der Hebel der Aufhängung abwechselnd fest.

poddomkratte peredok des Autos stellen Sie es auf die Stützen eben fest.

Der obere Hebel

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Geben Sie die Mutter und den Bolzen der Befestigung des oberen Hebels zum Träger kartera der Brücke zurück.

Die Komponenten der rechten Hebel der Vorderachsfederung (es ist das Modell 4WD vorgeführt; für die Modelle 2WD ist das Schema) ähnlich.

  1. Für das Abschalten des oberen Hebels der Aufhängung von kartera der Brücke geben Sie die Mutter zurück (auf der Aufnahme ist) und den Bolzen (den Zeiger) nicht sichtbar, dann ziehen Sie den Bolzen aus dem Träger heraus.
  1. Geben Sie den Bolzen und die Mutter der Befestigung des oberen Hebels der Aufhängung zum Träger des Rahmens zurück und ziehen Sie den Hebel vom Auto heraus.
  1. Für das Abschalten des oberen Hebels der Aufhängung vom Rahmen geben Sie diese Mutter (den Zeiger) zurück und ziehen Sie den Bolzen (heraus der Zugang auf den Kopf des Bolzens ist durch die Öffnung im Rahmen, gerichtet nach draußen, zur Seite des Bogens des Rads möglich).
  1. Prüfen Sie den Hebel auf das Vorhandensein der Risse und der Merkmale der Deformation. Den beschädigten Hebel ersetzen Sie.
  2. Prüfen Sie die Buchse in kartere der Brücke (nur für den oberen Hebel) auf das Vorhandensein der Risse, des Erhärtens und anderer Merkmale des Alterns des Materials. Wenn die Buchse den Ersatz braucht, stellen Sie den Hebel auf die Stelle fest und vertreiben Sie das Auto in die Werkstatt des Autoservices oder die Dealerabteilung, wo diese Arbeit von den qualifizierten Experten unter Ausnutzung des speziellen Instruments erzeugt sein wird, ohne dessen Vorhandensein die Abnahme der Buchse möglich nicht vorgestellt wird.
  3. Die Anlage erzeugen Sie in der Rückordnung. Alle Befestigung ziehen Sie mit der geforderten Bemühung fest.

Der untere Hebel der Aufhängung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bei der Hilfe tschertilki oder der Farbe prostawte die Einstelzeichen auf kulatschkowych die Regler und den Hebel der Aufhängung ist wird die Garantie der Richtigkeit der nachfolgenden Montage geben.
  1. Vor dem Abschalten des unteren Hebels der Aufhängung vom Träger kartera der Brücke bezeichnen Sie die Lage bezüglich seiner kulatschkowogo des Reglers, dann geben Sie die Mutter zurück und ziehen Sie den Bolzen heraus.
  1. Geben Sie die Mutter der Befestigung des unteren Hebels der Aufhängung zum Träger kartera der Brücke zurück, nehmen Sie das Fäustchen und den Bolzen des Fäustchens ab.
  2. Geben Sie die Mutter und den Bolzen auf dem Träger des Balkens des Rahmens zurück und senken Sie den unteren Hebel.
  1. Für das Abschalten des unteren Hebels der Aufhängung vom Träger des Rahmens geben Sie die Mutter (zurück auf der Aufnahme ist nicht sichtbar) und ziehen Sie den Bolzen heraus.
  1. Die Anlage erzeugen Sie in der Rückordnung. Sorgen Sie für die Vereinigung der Zeichen der gegenseitigen Lage des Hebels und kulatschkowogo des Reglers. Alle Befestigung ziehen Sie mit der geforderten Bemühung fest.